Das Unternehmen Georges BRUCK

visuSimple

 

 

Das Unternehmen Georges BRUCK

Strasbourg, die Hauptstadt der Leberpastete

 

Seit dem 18. Jahrhundert ist Strasbourg bekannt als das größte Produktionszentrum für Leberpasteten in Frankreich.
Tatsache ist, dass 1780 in der Regierungszeit von Ludwig XVI, Jean Pierre Clause Küchenchef des Maréchal de Contades-Gouverneur des Elsass) die erste Foie Gras de Strasbourg zubereitete.
Strasbourg hat den Titel „Hauptstadt der Leberpasteten“ im letzten Jahrhundert bekommen. Seitdem hat die „Foie Gras de Strasbourg“ einen Weltruf erlangt und aus diesem Grund ist die Hauptstadt des Elsass ein Synonym für Premium Qualität. Im Universallexikon des 19. Jahrhunderts steht dazu passend:*“Foie Gras – Gänseleber gemästet, Gänseleber aus Strasbourg.
Georges Bruck, das bedeutet 160 Jahre Präsenz in der Herstellung von Foie gras aus Strasbourg aber auch die fünfte Generation derselben Familie an der Spitze desUnternehmens.
Eine atypische Situation eines Unternehmens, das von Generation zu Generation weiterlebt, trotz der Konkurrenz aus Frankreich und aus dem Elsass.

 

Ein wohl behütetes Geheimnis

 

Wir arbeiten immer noch nach traditionellen Methoden, die die Kraft und Renommee der Foie Gras aus Strasbourg verleiht haben: Eine strenge Selektion, eine permanente Kontrolle des Rohmaterials (Photo), eine handwerkliche Zubereitung (Photo )und überhaupt eine Mischung von mehr als ein Dutzend Gewürzen (Photo). Diese Gewürzmischung, welche unserer Foie Gras ihren unnachahmlichen Geschmack verleiht, ist ein wohl behütetes Geheimnis. Kurzum, ein richtiger Geschmack Ausdruck. Von weltweiten Gourmetgenerationen geschätzt sind die Foie Gras Georges BRUCK bei renommierten Catering Betrieben, weltweit bekannten Hotels der gehobenen Klasse, Feinkostgeschäften und Toprestaurants vermarktet.

Foto-Galerie

 

Georges Bruck in Video